Anmeldung & Gebühren:

Teilnahmebedingungen

Zugelassen sind ausschließlich Lions Club Mitglieder des Distrikt 111-NH sowie Unterstützer des Aegidius Hauses AUF DER BULT. Ihr müsst nicht unbedingt eine Leistungsklasse (LK) vorweisen, um mitspielen zu dürfen. Hauptsache Ihr habt schon mal die „Keule“ geschwungen und wisst das „Deuce“ keine französische Vorspeise ist 🙂 Die Teilnehmerzahl ist in allen Wettbewerben streng limitiert. Die Zulassung erfolgt nach Online-Anmeldung und Überweisung der Startgebühren. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, im Einzelfall Nennungen zurück zuweisen.

Teilnehmeranzahl

Die maximale Teilnehmerzahl im Turnier ist aus Platzgründen streng limitiert. Gemäß dem Motto: „First come, first serve“ werden Anmeldungen nur nach Eingang der Startgebühr berücksichtigt.

Teilnehmergebühren Tennis Turnier

Die Teilnehmergebühren i.H.v. 69,-€/Person für das Tennis Turnier müssen im Voraus auf folgendes Konto überwiesen werden:

LIONS CLUB Hannover Aegidius

Sparda Bank Hannover

IBAN: DE58 2509 0500 0101 9222 11

BIC: GENODEF1S09

Verwendungszweck/Wettbewerb/Vor-und Zuname: z.B.: Tennis / HE-Einzel / Max Mustermann

 

Teilnehmergebühren Players Night

Die Teilnehmergebühren i.H.v. 19,-€/Person für die „Players Night“ müssen im Voraus auf folgendes Konto überwiesen werden:

LIONS CLUB Hannover Aegidius
Sparda Bank Hannover
IBAN: DE58 2509 0500 0101 9222 11
BIC: GENODEF1S09

Verwendungszweck/Vor-und Zuname: z.B.: Players Night/Max Mustermann

 

Zahlungsmöglichkeiten

Die Teilnehmergebühren i.H.v. 69,-€/Person „Tennis Turnier“ sowie 19,-€/Person „Players Night“ können ausschließlich nur überwiesen werden.

Wann kann ich mich Online anmelden?

Eine Online-Anmeldung ist erst ab Freitag, 01. März 2019, 09:00 Uhr möglich. Deine Anmeldung erhält erst Gültigkeit mit der Einzahlung der Teilnehmergebühr. Bei der Reihenfolge der Startplätze zählt das Datum des Zahlungseinganges. Das heißt, wenn Ihr euch angemeldet und gleich die Startgebühr überwiesen habt, seid Ihr sicher dabei, sofern natürlich noch Plätze frei sind. Ein vorzeitiger Anmeldestopp ist aufgrund der erreichten maximalen Teilnehmeranzahl möglich!

Kann ich meine Anmeldung stornieren?

Stornierungen nach Anmeldeschluss (10.05.2019) und nachdem das Teilnehmerlimit erreicht ist, können nicht zurückerstattet werden. Das gilt auch, wenn der Spieler oder das Mixed-Team am Veranstaltungstag nicht erscheint.

Was geschieht bei Krankheit oder Verletzungen?

Leider kann bei Krankheit oder Verletzungen die Teilnehmergebühr nicht zurück erstattet werden. Wir bitten um Verständnis!

Veranstaltung & Ablauf:

Kann ich mich für mehrere Wettbewerbe anmelden?

Nein. Man darf sich nur für einen Wettbewerb anmelden.

Wann und wo erfolgt die Auslosung der Begegnungen?

Info folgt in Kürze…

Gibt es eine Setzliste?

Die Turnierleitung behält sich das Recht vor mit Setzungen nach dem LK-System zu arbeiten.

Gibt es Schiedsrichter?

Ja, aber nur die Finalspiele werden mit Stuhlschiedsrichter gespielt.

Besteht ein Versicherungsschutz währen der Veranstaltung?

Nein. Da es sich um eine „Privatveranstaltung“ handelt, besteht aufgrund des sportlichen Wettkampfs im Rahmen der Veranstaltung kein Versicherungsschutz seitens der Berufsgenossenschaft. Das Turnier ist freiwillg und findet im privaten Rahmen statt.

Was passiert bei Verletzungen und Unfällen während des Turniers?

Für Verletzungen und Unfälle übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Was geschieht bei schlechtem Wetter?

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Schlechtwetter das Turnier abzusagen. Ein Alternativtermin kann aus clubtechnischen Gründen nicht angeboten werden. Die Teilnehmergebühren werden dann selbstverständlich an jeden Teilnehmer zurück überwiesen. Wir bitten um Verständnis.

Was geschieht bei Regen am Turniertag?

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei mehreren Regenintervallen während der Veranstaltung das Turnier abzusagen. Auch hier kann ein Alternativtermin aus clubtechnischen Gründen nicht angeboten werden. Die Teilnehmergebühr wird in diesem Fall nicht zurück überwiesen. Wir bitten um Verständnis.

Muss ich einen Tennisschläger mitbringen?

Ja. Vor Ort werden vom Veranstalter keine Tennisschläger zur Verfügung gestellt.

Darf ich mit Jogging-Schuhen spielen?

Nein. Das Betreten des Platzes ist nur mit Tennisschuhen erlaubt. Bei Nichteinhaltung der Regel, kann der DTV den Spieler/Spielerin des Platzes verweisen.

Muss ich Tennisbälle mitbringen?

Nein. Der Tennis Point Store Hannover stellt uns kostenfrei für den Spielbetrieb Tennisbälle zur Verfügung. Gespielt wird mit folgenden Bällen: Tennis Point >PREMIUM<

Gibt es vor Ort Speisen und Getränke?

Ja! Das Team rund um Hr. Ralf Tiemann freut sich Euch als Gast begrüßen zu dürfen.

Sind vor Ort Parkplätze vorhanden?

Bitte beachtet bei Eurer Anreise, dass vor Ort nur wenig Parkplätze vorhanden sind.

Fotos und Videos vor Ort

Bitte beachtet, dass für Dokumentationszwecke vor Ort Fotos & Videos gemacht werden!

Wertsachen & persönliche Gegenstände

Der Veranstalter übernimmt für Wertsachen und persönliche Gegenstände von Spielern und Besuchern keine Haftung.